Zorah Berghammer

Regieassistenz
Stoffentwicklung

 

Arbeitet derzeit als 3. Regieassistentin bei der Netflix-Serie „Unorthodox“ in Berlin.

Studiert Buch und Dramaturgie an der Filmakademie Wien.

Beteiligt als Script/Continuity an den Produktionen von Home is here (Tereza Kotyk), Iceman (Felix Randau), Because the Night (Rafael Haider), TNT Boxerstory (Mark Gerstorfer).

Regieassistenz bei In der Kaserne (Kathi Copony) und Leben für den Tod – Menschen am Zentralfriedhof (Karin Berghammer und Krisztina Kerekes). 

 

zorah@berghammerfilm.at

Leon Stanislawski

best assistant 

Leon Stanislawski, geboren 1996 in München, absolvierte 2015 sein Abitur und studiert seit 2016 Theater-, Film-, und Medienwissenschaft in Wien. 

Bei verschiedenen Projekten der Filmakademie Wien arbeitete er als Produktionsassistenz. Erfahrung in der Regie, an der Kamera und im Schnitt sammelte er bereits bei zahlreichen Uni-, und Privatprojekten sowie Musikvideos und Reportagen. 

leon@berghammerfilm.at

Andreas Patton

best boy

 

Kino und TV
unter anderem in Angela Schaneleks »Mein langsames Leben«, in Götz Spielmanns »Antares«, im TV diverse Sokos, Polizeirufe, KDDs, Tatorts und TV-Spielfilme.

Engagements
Schauspielhaus Stuttgart, Freie Volksbühne Berlin, Thalia Theater Hamburg, Burgtheater, Wiener Volkstheater, Rabenhof Theater Wien, Schauspiel Köln, Theater Basel, Schauspielhaus Hamburg, Düsseldorfer Schauspielhaus.

Diverse freie Produktionen, Off-Theater im deutschsprachigen Raum.

 

andreas@berghammerfilm.at